Tradition im Unternehmen

Über uns

Der Familienbetrieb SCHWERDA ist ein Meininger Unternehmen mit langer Tradition. Im Familienbetrieb ist inzwischen die dritte Generation erfolgreich tätig. Klaus und Dirk Schwerda gründen das Unternehmen 1995 in Meiningen.

  • Klaus Schwerda absolvierte bis 1959 ein Studium zum Diplom-Betriebswirt an der Fachhochschule in Dresden.
  • Dirk Schwerda beendete 1999 seine Ausbildung zum Steinmetz- und Bildhauermeister.
  • Elisabeth Schwerda folgt 2007 und schließt ihre Ausbildung erfolgreich zur Steinmetz- und Bildhauermeisterin ab.

Drei Generationen im Unternehmen: Steinmetz Schwerda, Meiningen

Drei Generationen im Unternehmen: Klaus, Dirk und Elisabeth Schwerda (v.l.n.r.)

Abschnitts-Untertitel

Aktuelle News

Datenschutzgrundverordnung, DSGVO

Neue Datenschutzeinstellungen

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten, die bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten, den darin integrierten Funktionen und Inhalten sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unseren Social Media Profilen entstehen und verarbeitet …

Drei Generationen im Unternehmen: Steinmetz Schwerda, Meiningen

Unsere Mitarbeiter

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang, begleitet von strahlendem Sonnenschein, veröffentlichen wir heute neue Fotos aus unserem Familienbetrieb. Die Bildergalerie werden wir in Zukunft regelmäßig erweitern.

Treppenstufen, Steinmetz Schwerda

Produktabbildungen erweitert

Wir haben die Rubrik Unsere Arbeiten ergänzt. Hinzugekommen sind neue Abbildungen von Treppen und Stufen. Wir beraten und unterstützen Sie gern bei Ihrer Gestaltung Ihrer Innenräume, bei Bad- und Küchenausstattung, …